Noch ein Tag in Hamburg (14.1.2016)

Heute sind wir in Hamburg spazieren gegangen. Wir sind glücklich dass wir Lufthansa besucht haben. Der Gästeführer von unserer Gruppe machte die trockensten Witzen aber sie waren immer lustig.
Danach gingen wir zum Miniatur Wunderland. Für mich ist es typisch Deutsch. Beides ein bisschen komisch und lustig. Miniatur Wunderland ist eine Darstellung von sehr sehr kleinen Zügen, Landschaften, Gebäuden und Städten. Diese kleinen Dinge zeigen das Leben in unterschiedlicher Zeit, Platz, und Land. Meistens waren sie ernst und stolz. Aber manchmal waren sie lustig und verrückt. Wir sahen eine sehr schöne Ansicht von Hamburg, und auch ein lustiges Vorbild vom USA’s Area 51.
Ich habe zum ersten Mal Butterkäse gegessen. Für das Mittagessen hat uns das Hostel Lunch Pakete gegeben. In diesen Lunch Paketen waren Brötchen. Die Brötchen wurden mit Gemüsen und einem neuen Käse gemacht. Ich habe gelernt, dass dieser neue Käse typisch Deutsch ist. Er schmeckt gut und erinnert mich an amerikanischen Käse.

Today in Hamburg our group got the chance to walk around the city. We also were very happy to be able to visit Lufthansa today. The tour guide made very dry but funny jokes. After this our group went to Miniatur Wonderland. This museum seemed like a typical German museum, being both weird and funny. Miniatur Wunderland is an exhibit of many small trains, countries, cities, and people. Many of these small figures were serious and proud showing countries, but some were funny and crazy. We also saw a beautiful view of Hamburg, and a comical interpretation of Area 51 in the US. Today I also ate Butterkaese for the first time. This was made for us by the Hostel and reminded me of Amercian Cheese.

By: Luke Lasorsa / JP Carlin

Advertisements